Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Rosenheim

Die Innenstadt Rosenheims besticht vor allem mit ihren schönen Gebäuden, die im typischen Inn-Salzach-Stil gehalten sind. Schluchtartige Gassen, mehrstöckige Erker sowie gerade Stirnmauern und Laubengänge zeichnen diese Bauweise aus, die in der gesamten Region anzutreffen ist. Die hübschen Patriziergebäude reihen sich vor allem um den als Fußgängerzone angelegten Max-Josefs-Platz: dekorative Häuserfassaden mit stilvollen Arkadengängen und prächtigem Rokoko-Stuck verziert bilden die attraktive Kulisse für das pulsierende Leben der Stadt.

Ausgehen & feiern

Weiterlesen...Von den einst elf in Rosenheim ansässigen Brauereien sind heute nur noch zwei „Platzhirsche" übrig. Das ehemalige Hofbräu-Areal entwickelte sich indes zu einer kultigen Ausgeh-Meile, die mit trendigen Bars, schicken Restaurants sowie dem stimmungsvollen Veranstaltungsort Ballhaus allabendlich zum gut besuchten Treffpunkt für Jung und Junggebliebene wird. So modern und schick sich die reizende

Weiterlesen...

Charmantes Rosenheim

Weiterlesen...Der ideale Standort - zwischen München, Salzburg, Innsbruck und damit auf dem Weg nach Italien gelegen – machte den Ort bereits um 1600 zu einem bedeutenden Handelsplatz. Im 19. Jahrhundert war Rosenheim bereits die dritte bayerische Saline nach Reichenhall und Traunstein. Auch bei der Anbindung an die Eisenbahnlinie waren die Rosenheimer früh dabei. 1858 wurde der erste Bahnhof eingeweiht, der

Weiterlesen...

 

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau

Wochenend Termine

Keine Termine

Monatskalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.