Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenregion

Die Region zu Füßen der Chiemgauer Alpen - allen voran die Kampenwand, die Hochries, der Geigelstein sowie der Hochgern und Hochfelln - ist geprägt von zwei Tälern – dem Achen- und dem Priental – jeweils benannt nach den Flüssen, die sie durchschlängeln. Die Prien ist einer der längsten Wildbäche Bayerns; sie entspringt am Spitzstein und mündet in der Schafwaschener Bucht bei Prien in den Chiemsee. Die Tiroler Achen kommt aus den Kitzbüheler Alpen und verzweigt sich bei Grabenstätt zu einem einzigartigen Delta, von wo aus es in den Chiemsee fließt.

Priental

Weiterlesen...Der Landstrich südwestlich des Chiemsees zieht sich entlang dem Flüsschen Prien in Richtung Österreich, wo im Grenzgebiet einst viel gewildert und geschmuggelt wurde. Der Weg von Prien aus führt uns zunächst nach Aschau, wo wir uns zu Füßen der imposanten Kampenwand befinden.

Bauerngolf

Weiterlesen...Seit 2008 ist der Samerberg um eine ungewöhnliche Attraktion reicher: Am Ortsrand von Grainbach gelegen, öffnet die neue Bauerngolfanlage in der Saison täglich ihre Pforten. Bei dieser ländlichen Variante des eleganten Ballsports wird nicht wie beim Original-Golf auf ordentlich gemähten beziehungsweise akkurat geschorenen Greens gespielt, sondern mitten auf der Weide sowie auf abschüssigen

Weiterlesen...

Grainbach

Weiterlesen...In Grainbach schließlich findet sich gleich neben dem besonders empfehlenswerten Gasthof Alpenrose, der bei einem Aufenthalt am Samerberg unbedingt aufgesucht werden sollte, die älteste Kirche: Die Grundmauern der Filialkirche Sankt Ägidius und Nikolaus stammen aus dem Jahre 1275. Von den einst wilden und robusten Zeiten zeugt das große Loch in der Kirchentüre, das einst Plünderer einschlugen. Der

Weiterlesen...

Steinkirchen & Roßholzen

Weiterlesen...In Steinkirchen steht, schon weitem sichtbar, trutzig auf eine Anhöhe inmitten von Bergweisen die spätgotische Filialkirche Sankt Peter - sie gilt als eine der am schönsten gelegenen im Landkreis Rosenheim. 1750 wurde der schlichte Innenraum barockisiert. In Roßholzen erwartet die Filialkirche Sankt Bartholomäus den Reisenden; sie wurde 788 urkundlich das erste Mal erwähnt. Der heutige Bau

Weiterlesen...

Törwang

Weiterlesen...Die stillen und verträumten Dörfer am Samerberg sind allesamt noch recht ursprünglich. Allen voran sei der malerische Hauptort Törwang genannt, dessen schmucke Häuser um den Dorfplatz mit ihren zauberhaften Lüftlmalereien bestechen. Hier findet sich auch das einzige Motorbike-Hotel Oberbayerns - kein Wunder, wenn der Chef und Inhaber selbst ein eingefleischter Motorradfahrer ist. Vom Dorfplatz aus

Weiterlesen...

Samerberger Historie

Weiterlesen...Da sich die Böden zur Viehzucht mehr schlecht als recht eigneten, züchteten die Bauern vorwiegend Rösser. Mit ihnen etablierte sich hier auch der Beruf des Saum- oder Samerwesens, woraus sich auch der Name der Region ableitet: Als Saum bezeichnete man das Gewicht einer Traglast; und so beförderten die Samer einst auf ihren Samrossen, den Packpferden, Salz, Getreide, Wein sowie andere Güter des

Weiterlesen...

Hochries

Weiterlesen...Mit seiner natürlichen Unberührtheit ist er der ideale Platz, um geruhsame Momente, aber auch sportliche Abenteuer zu erleben. Direkt vor dem Samerberg richtet sich die 1569 Meter hohe Hochries auf. Sie hat sich als Eldorado für Gleitschirm- und Drachenflieger einen Namen gemacht, da sie über beste Windverhältnisse, kurze Start- und gute Landebahnen sowie eine optimale Anbindung mittels

Weiterlesen...

Samerberg - verträumte Idylle

Weiterlesen...Das Hochtal des Samerbergs ist eine stille und beschauliche Landschaft, die vor allem mit ihrer exponierten Lage besticht. Das Auge blickt über sanfte Hügel hin zu fantastischen Ansichten. Der Landstrich liegt selbst auf durchschnittlich 720 Höhenmetern und ist quasi eine „Berginsel" vor den Chiemgauer Bergen.

 

Trailervideo

Monatskalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Veranstaltungen

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok