Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Silvester-Konzert mit Solisten der Münchner Philharmoniker

Foto Tassilo BaumerAschau - Das Jahr mit großem musikalischen Dank in der Pfarrkirche zu beschließen hat in Aschau Tradition seit 1998. Am Silvesterabend um 18 Uhr, eine Stunde nach Ende des Dankgottesdienstes, beginnt in der Pfarrkirche zur Darstellung des Herrn der festliche musikalische Dank. Für das diesjährige Silvesterkonzert des Aschauer Heimat- und Geschichtsvereins hat der preisgekrönte Organist und Cembalist Johannes Berger Solisten der Münchner Philharmoniker nach Aschau eingeladen. Dem festlichen Anlass entsprechend erklingt Johann Sebastian Bachs fünftes Brandenburgische Konzert sowie Werke von Charles Avison, Carl Philipp Emanuel Bach, Antonio Vivaldi und Vincenzo Bellini. Kartenvorverkauf ab sofort in der Tourist Info Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052 / 90490.

Dienstag, 31. Dezember um 18.00 Uhr
Pfarrkirche Aschau i.Ch.

Johanna Dömötör, Flöte

Guido Segers, Trompete

Odette Couch, Violine

Clément Courtin, Violine

Wolfgang Berg, Viola

Katarina Schmidt, Violoncello

Shengni Guo, Kontrabass

Johannes Berger, Cembalo

Foto: Tassilo Baumer

 

Foto Tassilo Baumer

 

Trailervideo

Was Wann Wo :-)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.