Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Maria Himmelfahrt in Antwort

Antwort innen gesamtAuf der Fahrt vom Prien kommend in Richtung Bad Endorf gelangt man nach Antwort. In dessen Mitte stößt der Gast auf die von außen unscheinbare Filialkirche Maria Himmelfahrt, deren Pracht sich erst mit dem Betreten offenbart. Die älteste Kirchenrechnung datiert auf 1538. Dieser Bau wurde aber 1687 abgerissen und von dem heutigen Barockbau ersetzt. Im Inneren besticht die Kirche mit ihrer leichten, farbigen Rokokoausmalung, die 1747 von dem Österreicher Joseph Adam Mölk, der schon Maria Stern in Neukirchen ausstattete, stammt. In dem verehrten Gotteshaus ist vor allem das Gnadenbild im Rokokoschrein am linken Seitenaltar von Bedeutung, das die thronende Maria mit Kind zeigt. An den Langhauswänden finden sich viele antike Votivtafeln – die ältesten stammen aus 1675 von einem Mesner aus Prien und 1684 von einem Bürger aus Antwort: Ergreifend schildern sie bildhaft vom Leid und den Sorgen der Menschen sowie von der gnadenvollen Erhörung ihrer Fürbitten. Besonders beeindruckend die Augenoperation des Antworter Schmiedmüller Linhuber aus 1828 oder die Tafel mit einer 16 Kinder zählenden Familie aus 1771, deren Namen allesamt gekennzeichnet sind.

 

Trailervideo

Monatskalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Veranstaltungen

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

Alpenwelt.TV Support

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.