Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

St. Nikolaus bei Inzell

AlpenweltblindbildVon Inzell nach Adlgaß fahrend geht es bald rechts des Weges nach Einsiedl ab. Hier findet der Interessierte nahe dem Bauernhof die kleine Kirche St. Nikolaus im Oberland. Sie wurde 1177 von Luitpold II Graf von Plain erbaut, der hier im nebenstehenden Hof als Eremit für seine Gräueltaten büßte. Auf Geheiß von Kaiser Barbarossa setzten seine Soldaten 1167 die Stadt Salzburg in Brand, die dabei beinahe ganz zerstört wurde. Mit dem Kirchenbann belegt, bereute er in der Einsamkeit des Hofes seine Tat, bis er um 1190 schließlich verstarb.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.