Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Es fährt ein Zug nicht ins Nirgendwo - 140 Jahre Chiemgau Bahn

Es fährt ein Zug Foto KL.H. ReiterIn dem legendären Lieder-Klassiker von Christian Anders heißt es „Es fährt ein Zug nach nirgendwo“. Auf der Aschauer Bahnstrecke ist es nicht wirklich so, denn die Vizinalbahn von Aschau nach Prien hat eine lange Tradition. In diesem Jahr sind es genau 140 Jahre, dass die Bauarbeiten für die Streckenführung zwischen Aschau und Prien begonnen haben. Auf Betreiben des Nürnberger Schwerindustriellen Dr. Theodor von Cramer-Klett begannen im Jahr 1877 die Bauarbeiten. Cramer-Klett ein Wohltäter für das Priental, hatte zwei Jahre zuvor Schloss und Besitz Hohenaschau von der Gewerkschaft Achthal–Hammerau erworben. Neben dem ökonomischen Aspekt, den Cramer-Klett vorwiegend im Auge hatte, brachte der Bahnlinien-Bau dem ganzen Priental einen entscheidenden Impuls in Richtung Tourismus. Noch bis heute reisen Tag ein Tag aus die Gäste aus Nah- und Fern auf den Schienen ins Priental an und genießen dabei die traumhafte Strecke. Passend dazu gibt es im Rahmen vom Aschauer Markt am Samstag, 02. und Sonntag, 03. September 2017 eine sehenswerte Modellbahn-Ausstellung der Eisenbahnfreunde Chiemgau. Gezeigt werden dabei u. a. die Bahnstrecke Aschau – Prien und zwei Gastanlagen in Koffern. Geöffnet ist diese Ausstellung jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Turnhalle, Schützenstraße. Weitere Infos gibt es bei der Tourist Info Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052 90490 bzw. unter www.aschau.de

Text/Foto: H. Reiter

 

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau

Monatskalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Veranstaltungen

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

Anmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.