Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Die Magie der grünen Wildnis in Aschau i.Chiemgau atmen

Klang und Atem in Aschau Foto H. ReiterAschau - Passend zum touristischen Angebot von Aschau, „DA Woid“, gibt es jetzt ein faszinierendes Angebot. In der Natur unter grünen Bäumen taucht man ein in entspannende Momente mit Klangschalen. In dieser Stille ist es möglich in das eigene Innere einzutauchen um den inneren Lehrer und Meister, sowie den Heiler zu finden. Gong und Kristall- Klangschalen werden am Montag, 15. Juli 2019 um 19.30 Uhr im Aschauer Kurpark erklingen und führen so zu einer Tiefenentspannung, die der inneren Balance guttut. Die Teilnehmer sollen an bequeme Kleidung und eine Matte denken, Decke, ein Kissen und evtl. eine Trinkflasche mitbringen. Bei regnerischer Witterung wird die Veranstaltung ins Haus des Gastes, Kampenwandstr. 36a verlegt. Weitere Informationen zum „Da Woid“ gibt es in der kostenlosen Informationsbroschüre die in der Tourist Info Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052/90490 bzw. unter www.aschau.de erhältlich ist.

Text/Foto H. Reiter

 

Trailervideo

Produktvorschlag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.