Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Gewinner Foto der Woche KW 42 ist Johann Hartl

201 Hartl Magischer Chiemsee

Und weiter gehts im Reigen mit unserem Foto der Woche - die kältere klare Luft ermöglicht unseren Fotografen herrliche Fotografien von Berg, Tal und See - umrahmt von leichten Nebelschwaden oder stahlblauem Himmel. Unser Favorit diese Woche ist Johann Hartls mystischer See, dicht gefolgt von Dagmar Haitzingers Filze sowie Brunis reizender Hund Arco an Zirbe vor Alpenpanorama. Wir lieben alle Aufnahmen - weshalb wir unseren großen Dank an alle Fotografen ausdrücken möchten - wir freuen uns auf die nächsten, denn auch dieses Wochenende bot sicherlich viele sehenswerte Motive.


Gewinner KW 42: Johann Hartl - Fotograf aus Teisendorf

Sind auch Sie dem Zauber der Alpenwelt erlegen und konnten tolle Fotos machen? Senden Sie uns diese zu - wenn Sie der Redaktion gefallen, haben Sie die Chance, dass auch sie mit Nennung Ihres Namens bei Alpenwelt.TV veröffentlicht werden. Das schönste Foto - ganz gleich welches Motiv, gerne auch Porträts, Tieraufnahmen oder Brauchtumsszenerien - wird als „Foto des Monats" mit einem Preis belohnt - lassen Sie sich überraschen!

 

Hier die Fotos die zur Auswahl standen:

197 Birke Heute Schon Gegaehnt.kl
Birke Out Heute schon gegähnt?
198 Reiter Nebelschwaden Als Kraftort.KL
Herbert Reiter Nebelschwaden als Kraftort am Wildbach Prien
199 Haitzinger Nickelheimer Filze Bei Raubling.kl
Dagmar Haitzinger Nickelheimer Filze bei Raubling im Herbst
200 Willbrandt Stillleben Mit Hund.kl
Brunhild Willbrandt Stillleben mit Hund am Reschensee
201 Hartl Magischer Chiemsee.kl
Johann Hartl Magischer Chiemsee
196 Nitzsche Erste Winterspuren.kl
Rainer Nitzsche Erste Winterspuren

 

Trailervideo

Produktvorschlag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.