Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Erlebniswandern zwischen den Jahren im Priental

Gemeindenwandern.jpg KLDie Teilnehmer der geführten Wanderung „Zwischen den Jahren im Fluss des Lebens unterwegs“ treffen sich am Dienstag, 29. Dezember 2015 um 10 Uhr am Bahnhof in Aschau, Hans-Clarin-Platz mit Petra Knickenberg. Von dort geht es an der Prien entlang bis zur Unterprienmühle, weiter über Umratshausen und Höhenberg zum Moorbad. Während dem Rundweg können die Wanderer durch entspannende Übungen und intensive Meditation neue Lebenskraft schöpfen. Sie werden von der Tour-Leiterin motiviert und erhalten unterwegs immer wieder wertvolle Impulse, um den eigenen Lebensweg mit anderen Augen zu betrachten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Reine Gehzeit sind zirka viereinhalb Stunden; es ist eine Einkehrpause geplant. Für Teilnehmer mit der Priener Gästekarte ist die Fahrt mit der Chiemgaubahn zwischen Prien und Aschau kostenlos.
Am Mittwoch, 6. Januar 2016 können Interessierte an der „roman(t)ischen Winterwanderung – von Prien nach Wildenwart“ teilnehmen. Je nach Witterung und Schneelage führt die Wanderung entlang des Tals des Wildbachs Prien oder über verschneite Höhenzüge mit herrlichem Bergpanorama. Auf dem Weg erfährt man Interessantes über Geschichte, Natur, Kultur und Technik im Priental. In der Schlosswirtschaft Wildenwart ist eine Brotzeitpause geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Reine Gehzeit sind zirka zweieinhalb bis drei Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11.
Auch in der kommenden Saison 2016 arbeiten die vier Gemeinden Prien, Aschau i.Chiemgau, Frasdorf und Rimsting wieder Hand in Hand und veranstalten verschiedene Themen-Touren durch die abwechslungsreiche Prientaler Flusslandschaft. Grenzenlos unterwegs an einem der längsten Wildbäche Bayerns.
Bildunterschrift (v.l.n.r.): Der Chiemsee Naturführer Konrad Hollerith, Brigitte Kolbeck von der Touristinfo Frasdorf, Nina Mroczeck von der Prien Marketing GmbH, die Wanderführerin Petra Knickenberg aus Aschau i.Chiemgau, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner und Herbert Reiter, Leiter der Touristinfo Aschau i.Chiemgau, bei einer gemeinsamen Wanderung entlang der Prien im Eichental.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Meeressaurier-Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim startet famos
Mittwoch, 09. Oktober 2019

15000BesucherLokschuppenRosenheim - 15.000 Besucher in zwölf Tagen. Furioser Start der Ausstellung „Saurier - Giganten der Meere“ im Lokschuppen Rosenheim. Bereits zwölf Tage nach Eröffnung konnten die Veranstalter den 15.000sten Besucher begrüßen. Einen ähnlich starken Start hatte zuletzt die Dinosaurier-Ausstellung...


... weiterlesen
Saurier – Giganten der Meere im Rosenheimer Lokschuppen
Dienstag, 08. Oktober 2019

Jura mit LiopleurodonRosenheim - Weltweit größte Ausstellung über Meeressaurier im Lokschuppen Rosenheim. Eintauchen in die Welt der Ur-Ozeane und den Giganten der Meere hautnah begegnen! Das Ausstellungszentrum Lokschuppen in Rosenheim präsentiert seit 26. September im neuen Outfit die weltweit größte Ausstellung...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok