Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Red Bull X-Alps startet im Juli 2017 in Aschau i.Chiemgau

redbullxalpsDie Red Bull X-Alps sind die Tour de France für Gleitschirmpiloten: das härteste Rennen seiner Art ... Red Bull X-Alps 2017 startet am 2. Juli und gastiert auch 2017 wieder in Aschau i.Chiemgau. Damit wird das Adventure Rennen bereits zum achten Mal ausgetragen. Die Kombination aus Trekking und Paragleiten ist eine der spannendsten Hybrid-Wettkämpfe im Bergsport. Die Athleten müssen dabei über 1.000 km Luftlinie quer über die Alpen - entlang einer noch nicht bekannten Anzahl an Turnpoints entweder zu Fuß oder mit dem Paragleiter - überwinden. Um Zuschauer noch näher an das Geschehen zu bringen, wird 2017 im Vorfeld der Red Bull X-Alps wieder ein ein-tägiges Rennen – der Leatherman Prologue – in Fuschl am See, Österreich stattfinden. Die drei schnellsten Athleten in diesem Rennen gewinnen einen zusätzlichen Ledlenser Nightpass und erhalten einen fünfminütigen Vorsprung am Start des Hauptrennens. 2015 gewann der Österreicher Paul Guschlbauer dieses eintägige Rennen. 2015 erreichten 19 der insgesamt 32 Athleten das Ziel – ein neuer Rekord seit dem Beginn von Red Bull X-Alps im Jahr 2003. Unter den Athleten, die es nach Monaco geschafft haben, waren unglaublicherweise zwölf Rookies – unter anderem aus Ländern wie den USA, Korea und Neuseeland. Der Gesamtsieger der Red Bull X-Alps in 2015 war aber einmal mehr und zum vierten Mal in Folge der Schweizer Christian Maurer mit einer Zeit von acht Tagen vier Stunden und 37 Minuten. Wer 2017 alter oder neuer Red Bull X-Alps Champion werden wird, bleibt spannend. Alles ist möglich.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Herrenchiemsee für Besucher am 14. Juli 20 gesperrt
Dienstag, 07. Juli 2020

neues schloss herrenchiemsee paradeschlafzimmerHerreninsel - Die Bayerische Schlösserverwaltung kündigt an, dass die Sehenswürdigkeiten wie das Königsschloss Herrenchiemsee sowie das Augustiner Chorherrenstift auf Herrenchiemsee am Dienstag, 14. Juli geschlossen bleiben. An diesem Tag findet dort die Sitzung des Bayerischen Kabinetts mit...


... weiterlesen
Neustart der Theater Strickerei Grabenstätt: „Somma Dahoam am See“
Freitag, 26. Juni 2020

Strickerei von außenGrabenstätt - Die Theater Strickerei Grabenstätt plant einen kulturellen Neustart. Dabei wird vom Programm her nicht gekleckert, sondern geklotzt: Unter dem Motto „Somma Dahoam am See“ treten in 20 Veranstaltungen von 19. Juli bis 19. September vorangig einheimische Künstler in der Theater...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.