Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Segen für die Oberammergauer Passionsspiele 2020

OberammergauOberammergau/München –  Die 42. Oberammergauer Passionsspiele, die vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 stattfinden, werfen ihre großen Schatten voraus. Ein halbes Jahr vor der Premiere erläuterte Spielleiter Christian Stückl seine aktualisierten Texte im Erzbischöflichen Palais in München. Dort erhielt er nach einer munteren Diskussion den Segen, den erstmals der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx und der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche gemeinsam gaben. „Jesus ist die größte Geschichte aller Zeiten“ – mit diesem Satz eröffnete Kardinal Marx die Vorstellung der Passionsspiel-Vorbereitungen. Und Landesbischof Bedford-Strohm brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die starke Botschaft auch in der heutigen Zeit die Menschen erreicht. Dafür will Spielleiter Stückl schon dadurch sorgen, indem er in den fast sechsstündigen Aufführungen nicht nur die Leidens-, sondern mehr als bisher auch die Lebensgeschichte von Jesus näherbringen will. Allein 1.900 erwachsene Bürger von Oberammergau stellen sich entsprechend dem Gelübde aus dem Jahr 1633 für die 103 Spieltage zur Verfügung, insgesamt 2.500 neue Kostüme werden derzeit erstellt. Am 7. Dezember wird mit den Proben begonnen. Nähere Informationen zu den Passionsspielen 2020 in Oberammergau gibt es im Internet auf der Seite www.passionsspiele-oberammergau.de.   

Foto: Hötzelsperger – (v. li.) Jesus-Darsteller Rochus Rückel, Kardinal Reinhard Marx, Spielleiter Christian Stückl, Maria-Darstellerin Eva-Maria Reiser, Landesbischof Bedford-Strohm und Jesus-Darsteller Frederik Mayet.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Silvester-Konzert mit Solisten der Münchner Philharmoniker
Montag, 23. Dezember 2019

Foto Tassilo BaumerAschau - Das Jahr mit großem musikalischen Dank in der Pfarrkirche zu beschließen hat in Aschau Tradition seit 1998. Am Silvesterabend um 18 Uhr, eine Stunde nach Ende des Dankgottesdienstes, beginnt in der Pfarrkirche zur Darstellung des Herrn der festliche musikalische Dank. Für das...


... weiterlesen
Neuauflage der Kalender-Girls in der Theater-Strickerei
Montag, 23. Dezember 2019

Kalendergirls 2.0Grabenstätt - Erfolgproduktion feierte am 19. Dezember in neuer Form Wiederaufnahme-Premiere. Die "Kalender Girls"  waren eine der erfolgreichsten Produktionen der Theater Strickerei Grabenstätt. Es gab bei allen Vorstellungen im Sommer, nicht nur "ausverkauftes Haus", sondern auch begeisterte...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.