Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Werben & Verkaufen

Ihre Inhalte in unseren Medien!

Kuh1 500 couch transStellen Sie Ihre Anzeigen, Artikel und Werbebanner in unseren Medien ein.
Wir machen Ihnen sehr gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot.
Auf Wunsch kümmern wir uns ebenso gerne um die Kommunikation Ihrer Inhalte, die Textgestaltung und das Layout sowie die gesamte technische Umsetzung. 

Wir bieten Ihnen Radio, TV, Video und Film, wie auch Online- und Print-Werbung im Corporate Communications Design entprechend Ihren Bedürfnissen und angepasst an Ihr Budget.

 

Ihr Ansprechpartner
Christoph Muelln 
Telefon 0176 24083750
E-Mail Christoph@mc-promedia.com 

 

Ihre Produkte in unserem Online-SHOP! 

Kuh1 shopping 150transIhr hochwertiges Warenangebot vertreiben wir gern über unseren Online-Shop. Unsere Produktpalette umfasst regionale Besonderheiten wie Dekoratives, kulinarische Köstlichkeiten sowie modische Accessoires, die das Herz der Alpenregion verkörpern – bewusst ausgewählt von kleinen ansässigen Herstellern, die viel Wert auf Authentizität und beste Qualität legen. 

Reihen Sie sich ein in unseren kleinen, aber feinen und erlesenen Kreis von ansässigen Herstellern - gerne bieten wir hier auch Ihre Produkte unter Nennung Ihres Namens an. Sie liefern uns die Produktfotos, wir stellen sie ein und pflegen und organisieren den kompletten Verkauf inklusiv der Zahlungsabwicklung. Der Versand erfolgt direkt über Sie. 

Sprechen Sie uns an – wir sind an qualitativ hochwertigen, regionalen Erzeugnissen, die in typischer Weise für die oberbayrische Lebensart stehen, stets interessiert. 

Ihre Ansprechpartnerin
Petra Wagner
Telefon 0175 1827546 oder 08051 30 898 24
E-Mail petra.wagner@alpenwelt.tv

 

weitere Informationen aus der Region

Oberbayrische Wirtshauskultur

Wirth von Amerang

Oberbayrische Wirtshauskultur

Wirth v AmerangFür ein besonderen Anlass braucht's ein besonderes Ambiente. Ob's ein romantischer Abend mit dem Schatzi werden soll oder schon die stilvolle Hochzeit mit Familie und Freunden - beim Wirth von Amerang findet sich immer ein passendes Platzerl.
Das Ambiente ist durchgehend geschmackvoll rustikal. Jeder ist Raum liebevoll und detailverliebt gestaltet – es ist kein Wirtshaus wie jedes andere.

Wirth von Amerang
Postweg 4
83123 Amerang

Telefon 08075 185918
www.wirth-von-amerang.de

 

weiterlesen...

Pferdewallfahrten

Sitten & Bräuche durchs Jahr

1HochzuRoss-2KLWeitere absolut sehenswerte Bräuche, die sich zu wahren Publikumsmagneten entwickelt haben, sind die Pferdewallfahrten, die zu Ehren des „Drachentöters", dem heiligen Georg, und zu Ehren des Heiligen Leonhards stattfinden. Beide Ritte lassen sich auf Jahrhunderte zurückverfolgen. Der Georgiritt, mit dem der Schutzpatron der Pferde geehrt wird, findet seit Mitte des 18. Jahrhunderts statt. Obwohl sein Namenstag am 23. April ist, findet der Ritt nach alter Tradition meist am Ostermontag statt. ...


weiterlesen...

Braukunst der Mönche

Braukunst

Brauerei WeihenstephanklBier galt einst als Alltagsgetränk, das auch für Kinder bestens geeignet erschien. Denn aufgrund der Erhitzung beim Gärprozess war es keimfrei, was vom Wasser nicht unbedingt behauptet werden konnte. Obwohl es einen geringeren Alkoholgehalt als heute besaß, war es überaus nahrhaft und somit in Zeiten mangelnder Ernährung ein wichtiges Ergänzungsmittel. Zudem war der Rohstoff Getreide leicht zugänglich. Ursprünglich wollten die Mönche mit dem Bier ein wohlschmeckendes Getränk gewinnen, das die...


weiterlesen...

Klassiker kreativ umgewandelt

Oberbayrisch schlemmen

800px-Bayerische CremeklIn den vergangenen Jahren hat in den Chiemgauer Küchen vermehrt ein Umdenken eingesetzt, das die Köche zurück zu den Wurzeln blicken und althergebrachte, oftmals einfache Speisen wieder aufleben lässt. Sie wandeln die traditionellen Gerichte kreativ ab oder interpretieren italienische und österreichische Klassiker auf bayerisch neu. Und so finden sich auf den Speisekarten immer häufiger wieder Speisen von einst, die nun - von Könnern ihres Fachs kreiert - zu wahren Köstlichkeiten verdelt werd...


weiterlesen...

fotoderwoche